Der Adidas Campus ist ein ikonisches Schuhmodell der Marke Adidas, das ursprünglich in den 1970er Jahren auf den Markt kam und seitdem auf dem Mode- und Sportbekleidungsmarkt beliebt ist. Ursprünglich war das Campus-Modell speziell für Basketballspieler konzipiert, doch schnell entkam es seinen sportlichen Wurzeln und erfreute sich bei einem breiteren Publikum großer Beliebtheit.

Merkmale der Campus-Schuhe:

  1. Stil : Adidas Campus ist bekannt für sein minimalistisches und klares Design, das ihm einen hohen Wiedererkennungswert verleiht. Der Schuh hat einen niedrigen Schaft und eine schlichte Linie, was sich perfekt für lässige Streetwear eignet.

  2. Materialien : Der obere Teil der ursprünglichen Campus-Modelle besteht normalerweise aus Leder oder Wildleder, was für Haltbarkeit und Komfort sorgt. Charakteristisch sind die drei Streifen von Adidas an der Seite.

  3. Sohle : Charakteristisch für den Schuh ist die flache, gemusterte Gummisohle, die für guten Halt sorgt und gleichzeitig zum sportlichen Erscheinungsbild des Schuhs beiträgt.

  4. Farbpalette : Campus-Schuhe sind in einer breiten Farbpalette erhältlich, von klassischem Schwarz und Weiß bis hin zu kräftigeren, leuchtenderen Farben.

  5. Kulturelle Auswirkungen : Adidas Campus wurde nicht nur auf dem Sportbekleidungsmarkt populär, sondern hatte auch einen erheblichen kulturellen Einfluss. Es wurde insbesondere in der Hip-Hop- und Skate-Kultur zu einer Ikone und erfreut sich über Generationen hinweg großer Beliebtheit.

Insgesamt ist der Adidas Campus ein vielseitiger und zeitloser Schuh, der einen sportlichen Look und Komfort bietet und gleichzeitig den Stil und die Qualität der Marke Adidas beibehält.

2 Elemente
Adidas Originals Campus 00s DunkelgrünAdidas Originals Campus 00s Dunkelgrün
Im Angebot
Adidas Originals Campus 00s KernschwarzAdidas Originals Campus 00s Kernschwarz
Im Angebot
FILTERN UND SORTIEREN
  • Ausgewählt
  • meistverkauft
  • Alphabetisch, A-Z
  • Alphabetisch, Z-A
  • Preis, niedrig nach hoch
  • Preis, hoch nach niedrig
  • Datum, alt zu neu
  • Datum, neu zu alt
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2
  • 2
  • 0